Die Mutter und ihre Ängste

Immer wieder hört und liest man von ihnen – die sogenannten „Helikopter-Eltern“. Hört man diesen Begriff, hat man unweigerlich ein Bild vor Augen – eine überfürsorgliche Person (meist wahrscheinlich weiblichen Geschlechts), die jeden Schritt ihrer Kinder genauestens überwacht und einfach nicht loslassen kann – im Bestreben schnellstmöglich Hilfestellung geben zu können, unfähig die Kontrolle abzugeben.…Read more »

Der Kampf mit dem Zucker – Woche 1 und 2

In den ersten beiden Wochen meines Zuckerentzugs geht es darum den Zucker (gemeint ist Fruktose) erst einmal zu reduzieren. Das bedeutet, dass gewisse Lebensmittel und Getränke weggelassen und verschiedene Gerichte adaptiert werden. Anstatt zuckerhaltige Getränke zu trinken, wird ungesüßter Tee oder Wasser getrunken. Süßigkeiten und Desserts werden durch Käseplatten und Nüsse ersetzt. Anstatt zu einer…Read more »

Die Chaos-Mum schlägt zu …

Gestern ging es bei uns mal wieder etwas chaotisch zu. Bei meinen beiden Mädels stand nämlich ein Termin beim Augenarzt an, für den ich mich so richtig gut vorbereitet hatte 😉 Dabei hatte der Tag wirklich entspannt begonnen. Nachdem ich die zwei in die Schule gebracht und ein paar Besorgungen gemacht hatte, traf ich mich…Read more »