Mama braucht Entspannung

Als Mama gibt es immer was zu tun – Kinder, Arbeit, Haushalt – da wird einem wirklich nicht langweilig 😉 Umso wichtiger, dass man sich auch mal ein wenig Zeit für sich selbst nimmt. Ich denke, nur mit (halbwegs) vollen Batterien schafft man es auf Dauer die täglichen Aufgaben zu meistern ohne dabei den Verstand zu verlieren. Um ein wenig abzuschalten, lese oder schreibe ich. Ab und zu setzte ich mich aber lieber vor den Fernseher und lasse mich berieseln.

IMG_0102

Letzte Woche musste ich mal wieder etwas länger arbeiten. Als ich dann endlich nach Hause kam, war es für die Kleinen bereits Zeit ins Bett zu gehen. Mein Mann musste auch noch mal weg. Also hatte ich das Wohnzimmer ganz für mich. Yay! Also schnappte ich mir schnell meinen Laptop und suchte nach  „Workin´ Moms“, einer kanadischen Serie, von welcher ich erst vor wenigen Tagen gelesen hatte.

Von der ersten Minute hat mich die Serie begeistert und so blieb es auch nicht bei einer Folge. Nach vier Stunden hatte ich schließlich die gesamte Staffel gesehen und zusätzlich eine große Packung Eis erfolgreich vernichtet. Am nächsten Morgen war ich dann etwas müde- aber auch sehr entspannt 😉

IMG_0107

Was macht ihr, um euch ein wenig zu entspannen? Gibt es eine besondere Serie, die ihr gerne seht, wenn ihr mal etwas Zeit für euch habt?

 

5 Antworten auf „Mama braucht Entspannung

  1. Hallo,
    oh ja ich brauche auch Entspannung am Abend. Deshalb gehe ich auch immer viel zu spät ins Bett, denn wenn ich gleich nach den Kindern gehe, habe ich ja nichts mehr für mich getan und der Tag ist irgendwie nicht gut. Für mich ist das Beste ein gutes Buch, aber auch mal ein schöner Film kann mir helfen abzuschalten.

    Ich wünsche dir einen schönen Tag und LG
    Nicole

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s