Hello again – zurück aus der Blogpause!

Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht. Mein letzter Beitrag ist mittlerweile schon einige Monate her. Eigentlich war eine Pause gar nicht geplant. Aber nachdem ich einige technische Schwierigkeiten hatte und für eine Weile größtenteils offline war, hat mich der innere Schweinehund übermannt und irgendwie konnte ich mich dann nicht mehr aufraffen. Trotz zahlreicher Ideen für meinen Blog und den Wunsch daran zu arbeiten, habe ich es einfach nicht geschafft mich hinzusetzen und loszuschreiben.

 
Nachdem vor ein paar Wochen meine Kreditkartenabrechnung kam und ich darauf die Gebühr für meine Seite sah, bin ich in mich gegangen. Schließlich macht es keinen Sinn für etwas zu zahlen, wenn man es nicht dementsprechend nutzt. Ich liebe es zu schreiben, aber irgendwie habe ich mich gefragt, ob jetzt der richtige Zeitpunkt ist, um mich diesem Hobby zu widmen – immerhin gibt es so viele andere Dinge in meinem Leben, die meiner Aufmerksamkeit bedürfen.

 

IMG_9230

 
Die Entscheidung weiter zu machen fiel mir dann aber doch leicht. Wahrscheinlich habe ich einfach den richtigen Anstoß gebraucht, um meinen Blog wieder etwas in den Fokus zu rücken. Ich habe mir jetzt vorgenommen wieder regelmäßig zu schreiben und zu veröffentlichen (mein eigentliches Problem – ich habe zwar immer wieder was geschrieben, aber einfach nicht gepostet). Ich bin gespannt, ob mir das so gelingt, wie ich es mir vorgenommen habe.

 
Habt ihr auch so Phasen, in denen ihr euch nicht aufraffen könntet etwas zu tun, obwohl es euch eigentlich Freude bereitet? Wie schafft ihr es dann euch zu motivieren?

6 Antworten auf „Hello again – zurück aus der Blogpause!

  1. Deine Zeilen kann ich bestätigen. Ich befinde mich immer wieder in diesem auf und ab und mur geht es ähnlich. Die Lust am öffentlichen Schreiben siegt letztendlich.

    Ich habe dich schon vermisst, denn du bist eine der ersten gewesen, die mir auf meine Beiträge Zuspruch gab und das tat so gut.

    Und ich freue mich darüber, nun wieder mehr von dir lesen zu dürfen. 😁

    Gefällt 1 Person

    1. Danke dir! Ich freue mich schon darauf wieder etwas produktiver zu sein. Die letzten Monate ist mir das leider nicht gelungen, aber jetzt werde ich meine Prioritäten ein wenig anpassen 😉
      Alles Liebe

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s